spacer
Fischland Darß / Zingst
Wie der Name es bereits erahnen lässt, besteht diese Halbinsel aus mehreren einzelnen Regionen, welche alle in der Fischland-Darß-Zingst-Halbinsel zusammen- gefasst werden. Fischland bildet hierbei den westlichen Anteil, welcher gleichzeitig die Verbindung zum Festland herstellt. Mittig gelegen und auch der größte Teil ist der Darß. In diesem finden wir auch den nördlichsten Punkt, den Darßer Ort. Mit seinem naturbelassenen Strand und seinem Leuchtturm ist der Darßer Ort in jedem Fall einen Besuch wert!Enten auf Wassergraben
Naturerlebnis Wieck!Den östlichen Abschluss der Halbinsel bildet Zingst, welches bis ins 19. Jahrhundert noch eine selbstständige Insel war. Die Halbinsel selbst ist erst seit dem 14. Jahrhundert mit dem Festland verbunden, so war sie vorher durch die Mündungsarme der Recknitz vom Festland getrennt. Zingst und der Darß sind bereits Teile des drittgrößten Nationalpark Deutschlands, der Vorpommerschen Boddenlandschaft. Dieser existiert seit dem 1. Oktober 1990 und ist bekannt für seine alljährlichen Besuche der Kraniche auf ihrem Zug gen Süden.
Dieses atemberaube Spektakel sollte man gesehen haben und auch die Halbinsel ist im Herbst mit ihren warmen Farben und den tosenden Herbststürmen einen Besuch wert. Im Sommer bietet Fischland-Darß-Zingst kilometerlange Strände und wunderschöne kleine Katen aus den letzten Jahrhunderten. Aber auch im Winter zeigt sich so mancher Zauber auf der Halbinsel, so wird der Bodden, die Bäume und die Wiesen mit einer hauchfeinen Schicht von Eis und Schnee überzogen, aber auch ein winterlicher Besuch am Strand lohnt sich, wenn die Buhnen einen Eispanzer angelegt haben und wie Heerscharen von Pilzen am Strand ihre Wache stehen.Naturerlebnis Wieck!
Der Weststrand der Halbinsel ist sehr urig und naturbelassen und ein absolutes Muss für jeden Naturliebhaber und so manchen Sammler, der auf der Suche nach kleinen Schätzen des letzten Sturms ist. Aber auch die Orte haben einiges an Charme. Viele Häuser sind noch aus den letzten Jahrhunderten und werden sorgsam gepflegt, ein herrliches Ambiente und frischer Fisch vom Fischer um die Ecke. Dazu kommen noch allerlei traditionelle Feste und Veranstaltungen wie Konzerte und Märkte, bei denen sich ein Besuch immer lohnt.
© erstellt durch: MDmedia Marc Dargusch  Marc Dargusch 2010 - 2016
 | Impressum